Consti's Blog - Home of "Guck mal nicht da, wie unniedlich, kein Reh"
  Startseite
    Das Leben des Consti
    Der Ernst des Lebens
    Partys
    Computerkram
    Bücher
    Blödsinn
    Allgemein
  Über...
  Archiv
  Heilige Reliquien
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Maltes Blog - Reloaded
   Moinser's Blog
   Louis' Blog
   Channys Blog
   SeKt's Blog
   Jahrgangs-Homepage

http://myblog.de/jackmcmurdok

Gratis bloggen bei
myblog.de





Altmetall, Schrott, Consti...

...oder: gehöre ich schon zum alten Eisen?

Am Freitag den 16., also Vor-vorgestern (wird also Zeit, dass ich was schreibe), hatte ich mal wieder Geburtstag. Für andere Katastrophen, die sich noch am 16. März jähren, bitte auf Wikipedia nachgucken, der Spinner mit der Uhr und dieser merkwürdigen neuen Show auf MTV, Flavor Flav, hat da auch Geburtstag, omg...

Wer mitgezählt hat, so wie ich, der wird drauf kommen, dass eben dieser Geburtstag nicht irgendein Geburtstag war, sondern der 23., was absolut nicht bemerkenswert ist. Bemerkenswerter ist da schon, dass der körperliche Verfall bei mir langsam bedenkliche Formen annimmt. So wachte ich morgens auf, noch vor 8 Uhr, mit Rückenschmerzen und nem Krampf im Bein, und dachte "Scheiße bin ich alt geworden!".

 
Wie immer bekam ich irgendwas geschenkt, Bücher, Kram,...im moment bin ich auch etwas einfallslos, wenn es um irgendwelche Wünsche geht. Tja, als Kind war der Morgen des Geburtstages noch das Highlight, Geschenkpapier zerreißen, Sachen bestaunen, Lego bauen... aber da wusste man ja auch noch nicht, was Alkohol ist. Der Rest des Tages verlief eher unspektakulär und wird deshalb einfach mal übergangen, ers Abends wurde es wieser spannend.

War echt ein netter Abend, auch wenn es (explizit) keine Party war. Egal, jedenfalls hatte ich am nächsten Morgen überraschend Kopfschmerzen, Alkohol vertrag ich also auch nichtmehr so gut wie früher...jaja, man wird halt alt...im übrigen hab ich noch Bier rumstehen, wenn jemand was davon haben will, bitte bescheidsagen

23, tja, ändern tut sich für mich damit nicht viel, siehe hier, stattdessen werd ich jetzt einfach nur noch älter, und selbst das ist nichts neues, war es doch mit 22 schon genau so. Schlimm, wie die Zeit vergeht. So langsam aber sicher sollte ich über den Erwerb eines neuen Autos nachdenken, mein Kombi hat ja bekanntlich keine Hutablage, und wo sonst soll ich den, meinem Alter angemessenen, Wackeldackel, meinen Hut und die Klorolle samt selbstgehäkeltem Überzug, bitte sonst plazieren?

 

So, nu muss ich aber auf meine "Rente ab 23"-Demo, bis denn dann!

 

19.3.07 12:15
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung