Consti's Blog - Home of "Guck mal nicht da, wie unniedlich, kein Reh"
  Startseite
    Das Leben des Consti
    Der Ernst des Lebens
    Partys
    Computerkram
    Bücher
    Blödsinn
    Allgemein
  Über...
  Archiv
  Heilige Reliquien
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Maltes Blog - Reloaded
   Moinser's Blog
   Louis' Blog
   Channys Blog
   SeKt's Blog
   Jahrgangs-Homepage

http://myblog.de/jackmcmurdok

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mainz, Wohnung und sowas alles

So, jetzt bin ich wieder da. "Schade" denken die einen, "wie, du warst weg?" die anderen und viel mehr noch denken wahrscheinlich "mir doch scheiß egal", trotzdem bin ich wieder da, ob ihr wollt oder nicht.

Ich war die letzten 4 Tage mit meinem Vater im Westerwald bei meinem Vaters Opas Bruder ihm seinem Enkel... da ich mich mit Ahnenforschung beschäftige müsste ich ja eigentlich wissen, wie man das nennt, aber egal. Neben nem halben Familientreffen (immerhin 8 Leute, die alle Mroß hießen und in irgendwie Verwandt waren, vorheriger Rekord lag so bei 5) war der Sinn dieser Reise, eine Wohnung in Mainz zu finden, wo ich ja ab Oktober studiere. Von meinen Verwandten bis nach Mainz waren immerhin noch 1,5 Stunden Fahrzeit, so dass wir nur Freitag da waren, dafür dann aber auch richtig, 7 Wohnungen haben wir besichtigt, alle recht unterschiedlich, aber eigentlich alle ganz gut. Allerdings teilweise vierter Stock ohne Aufzug mit steiler Treppe, eine Wohnung hatte eine "Einbauküche" in Form einer Spühle mit daneben auf einem Schrank stehenden Elektro-Campingkocher, usw. Die eine Wohnung war riesig, mit ner absolut krassen Küche, großem Bad und eigentlich allem, aber man musste zusätzlich zu hohen Nebenkosten noch nen Autostellplatz für 100€ im Monat mieten, was das ganze dann auf enorme 700€ Warmmiete hochgetrieben hat.

Im Endeffekt habe ich mich für eine Einzimmerwohnung in nem Neubau entschieden, wohl 3. Stock mit Aufzug, 27m² müssen erstmal reichen. Direkt vor der Tür ist ein Minimal, ne Apotheke, nen Bächer und ein zahnmedizinisches Institut...

Nachteil ist die Küche, im Wohnraum, mit 2 Kochplatten und Kühlschrank, aber ohne Backofen und Dunstabzugshaube, von Geschirrspühlmaschine oder sowas ganz zu schweigen, waber das kann man wohl auch nur von ner 700€-Wohnung erwarten. Waschmaschinen und Trockner befinden sich im Keller, der sich im ersten Stock befindet. Nicht wundern, is echt so. Außerdem isses nicht weit zur Uni...wars bei den andere Wohnungen aber auch nicht.

Außerdem ist Mainz cool

21.8.06 12:14
 


Werbung


bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Steffen / Website (21.8.06 15:52)
na dann... wann steigt die erste party zu der ich kommen muss :D


Consti (21.8.06 18:30)
Spätestens zum Karneval (heißt da wohl Meenzer Fassenacht) is da nurnoch Party...


Leo / Website (22.8.06 00:33)
Aufzug, 27m²...was n das fürn Luxus? Freu dich doch! Dritter Stock ist ganz normal, ich kenn niemand der tiefer wohnt, dafür bist du der einzige mit Aufzug. Naja ich denk ich werd da mal bei Gelegenheit vorbeigucken.


Consti (22.8.06 02:33)
Wenn ich denn wollte könnte ich auch im zweiten Wohnen, aber dann brauch ich den Aufzug ja nichtmehr... ich könnte auch in den ersten, wenn das nicht der Keller wäre


Malte (der Richtige) / Website (23.8.06 13:51)
"27m² müssen erstmal reichen." ich hau dich! 20m² wären für mich absoluter Luxus :D

Ich hatte weniger Glück. Müsste für ne coole Bude so quasi meine Seele verkaufen, aber es findet sich sicher noch was.


Consti (23.8.06 15:43)
Aua, ich fühl mich gehauen!
Naja, ich hätte in Mainz auch noch mehr Quadratmeter für noch weniger bekommen können, dann aber wie gesagt nur mit nicht hinnehmbaren Mankos (Treppe steigen ). Nee, aber im Ernst, was nützt mehr Wohnfläche, wenn man nix hinstellen kann, weil alle Wände Schrägen sind oder man zwar viel Platz für Möbel hat, aber keine Möglichkeit, sachen, die größer sind als eine handelsübliche Bierkiste (Standardgröße zur Berechnung von Treppenbenutzbarkeit, ">hüB" ), hochzutragen?
Naja, is halt von Stadt zu Stadt verschieden mit den Wohnungspreisen, ich kann glaub ich noch ganz zufrieden sein.


Johannes / Website (30.8.06 12:25)
Aja hm nun ja
Also ich hab bei meiner Wohnung eher so an 2 Zimmer, Küche, Bad, 40qm für 420 € warm gedacht.
Naja gut 13. Stock, aber mit Fahrstuhl und Balkon.


Leo / Website (30.8.06 13:12)
Wer mehr als 20 m² hat und ein Bad für sich alleine darf sich eigentlich nicht allen ernstes Student nennen :P


Consti (30.8.06 14:04)
Dann nenn ich mich halt "Studentist", muhaha!
Wobei, Dentist klingt so nach Zahnarzt, und das führt bestimmt zu sinnlosen Verwechslungen, wenn man direkt neben ner Zahnmedizinfakultät wohnt.
Naja egal
Außerdem, den Luxus von 13 m² mehr, extra Küche und nem Zusatzzimmer geb ich gerne dafür auf, dass ich von meiner Haustür aus 3 Meter zu nem Supermarkt (und ettlichem andere an Bistros usw.) laufen muss. Praktischer geht kaum.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung