Consti's Blog - Home of "Guck mal nicht da, wie unniedlich, kein Reh"
  Startseite
    Das Leben des Consti
    Der Ernst des Lebens
    Partys
    Computerkram
    Bücher
    Blödsinn
    Allgemein
  Über...
  Archiv
  Heilige Reliquien
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Maltes Blog - Reloaded
   Moinser's Blog
   Louis' Blog
   Channys Blog
   SeKt's Blog
   Jahrgangs-Homepage

http://myblog.de/jackmcmurdok

Gratis bloggen bei
myblog.de





Französisch...

So, nu muss ich ja auch mal was zu meinem Studentenalltag schreiben. Naja, muss nicht, ich machs einfach. Muhaha.

Ich habe mich ja, da ich für mein Studium 2 moderne Fremdsprachen und das Latinum brauche, mal für den Kurs "Französisch für Historiker I" (von 2) angemeldet. Franfösisch? Da werden jetzt einige denken "omfg!" oder "arme Sau", mancher Franzose würde vielleicht sogar ein "mon Dieu!" einwerfen, nur um sich danach wieder seinem Baguette zu widmen. Tja, aber weit gefehlt.

Der Kurs ist eigentlich total klasse (obwohl er Montags und Mittwochs von 8 bis halb 10 geht...aber gut, gibt ja noch genug andere Tage zum auspennen), das Ziel davon ist es, französisch Texte lesen, verstehen und übersetzen zu können...na gut, nen bisschen Aussprache ist auch mit dabei. Halt alles auf Studenten der Geschichte ausgerichtet. Ich muss jedenfalls sagen, dass mir das bisher absoluten Spaß macht.

Mit dem, was man in dem Kurs in einer Sitzung lernt, könnte man nach meiner Schätzung ca. 2 Doppelstunden Schulunterricht füllen... jedenfalls hab ich jedes mal wenn ich da rausgehe das Gefühl, wirklich was gelernt zu haben (ein Gefühl, dass mir bis dato von Lehrveranstaltungen her völlig unvertraut war...)

Ich bin im übrigen zu dem Schluss gekommen, dass Französisch voll einfach ist. Wie eine bunte Mischung aus Deutsch, Englisch und Latein (sogar die Verbformen sind fast gleich!), und den großteil der Sätze aus den Texten kann ich eh ohne weiteres verstehen. Cool, wieder mal merke ich, dass mir Latein was gebracht hat, hätte nur nicht gedacht, dass es das ganze so extrem vereinfacht.

Erwartet aber bitte nicht, dass ich irgendwas in Französisch schreibe, da hab ich grad keinen Bock zu.

 

Was sonst noch so los war? Naja, meine Mutter war in der letzten Woche da, um sich Mainz anzugucken. Mittlerweile kenn ich mich hier ziemlich gut aus, könnte wohl auch so langsam nen Restaurantführer schreiben...sonst eigentlich nicht viel. Das Wetter hier ist immernoch voll gut, nur gerade nen bisschen bewölkt und etwas kühl...in Weyhe gabs ja anscheinend schon den ersten Wintereinbruch. Krank...

6.11.06 16:58
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Leo / Website (7.11.06 12:26)
Na das ist doch mal was! Hätte nie gedacht das Französisch Spaß macht, schon gar nicht dir. Aber hier sieht man wohl mal wieder wie sehr sich Latein auszahlt. Ich habe zum Beispiel festgestellt das ich mit meinen Lateinkentnissen einfache italienische Texte problemlos lesen und verstehen kann, obwohl ich nie Italienisch gelernt habe

Im Gegensatz zu dir bringt mir mein (großes) Latinum leider im Studium nichts, ausser das wir bei Hartmann ja damals auch die griechischen Buchstaben gelernt haben (die man hier ständig braucht).


Consti (7.11.06 13:13)
Naja, eigentlich komm ich ja mit Sprachen gut zurecht, nur Latein war fur mich zu viel Grammatik (ich kann nach wie vor keine Grammatik, was ist ein Plusquamperfekt und wo in Afrika lebt es? ) und Englisch...naja wenn man vom Schreckensquartett Meier-Herbst/Günter/Bennemann/Henke-Maris unterrichtet wurde...irgendwann hatte ich mal nen Jahr lang Oertel, da wars ganz ok...
Hier hat man wenigstens das Gefühl, was zu lernen
Sobald ich dann mal Französisch kann versuch ich mich am Graecum, zu irgendwas wirds gut sein


Consti (7.11.06 13:14)
Hast du eigentlich wirklich im Abizeignis stehen "Großes Latinum"? Bei mir steht "Latinum", das reicht aber anscheinend völlig aus.


Louis / Website (7.11.06 20:02)
Finde ich ja 1a das dir das Spass macht. Wobei ich zugeben muss das ich Französisch als absolut gescheitertes Projekt in die Tonne gehauen habe.


Consti (7.11.06 21:56)
Hmm wenn ichs inner Schule lernen müsste und kein Latein gehabt hätte würds mir wohl so ähnlich gehen...
Naja, ich muss ins Bett, muss ja morgen um 8 inner Uni sein

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung