Consti's Blog - Home of "Guck mal nicht da, wie unniedlich, kein Reh"
  Startseite
    Das Leben des Consti
    Der Ernst des Lebens
    Partys
    Computerkram
    Bücher
    Blödsinn
    Allgemein
  Über...
  Archiv
  Heilige Reliquien
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Maltes Blog - Reloaded
   Moinser's Blog
   Louis' Blog
   Channys Blog
   SeKt's Blog
   Jahrgangs-Homepage

https://myblog.de/jackmcmurdok

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gardinenterrorismus

Atombomben? Flugzeuge auf Hochhäuser schmeißen? Große Koalition? Alles Pillepalle!
Der effektivste Weg, Panik in den Menschen aufkeimen zu lassen, sind Gardienen!

Gardienen sind hierbei allerdings nicht das, was man gemeinhin darunter versteht, also weiße Mückennetze, sondern das, das im Volksmund "Vorhang" genannt wird. Man stelle sich nurn vor, in einem jähen Anfall von Frühjahrsputzwahn werden an die 200 Vorhänge an einem Tag von den Fenstern gerissen und gewaschen.
Soweit ja noch ganz in ungefährlich...
Allerdings kamen diese dann ja auch gewaschen zurück und sollten aufgehängt werden. Nur hätte man sich vielleicht vorher merken sollen, wo man die Vorhänge abgenommen hat. Es konnte ja niemand ahnen, dass es unterschiedlich lange, breite und gemusterte gab...
Wo hingen noch die mit den lilanen Streifen? Warum sind die hier alle zu kurz? Und wieso zur Hölla haben wir einen Vorhang zu viel?
Um nur einige Beispiele der ultimativen Verwirrung zu zeigen...

Naja, mittlerweile hängen wohl alle Vorhänge wieder...einige sogar an ihrem angestammten Platz...aber das Chaos wird wohl noch für Ewigkeiten über Gut Dauelsberg hängen wie ein Damoklesschwert...ein zu kurzes mit lila Streifen vielleicht
3.4.06 12:19
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Leo / Website (3.4.06 16:45)
Lol klingt herrlich nach dem typischen Zivildienstchaos. M.E. müsste es allerdings "Gardinen" heißen, die dienen schließlich nicht...naja oder doch, zum Sonnenschutz halt. Wie auch immer. Aber ein "kurzes Damoklesschwert mit lila Streifen" sollte zumindest auch seinen Weg in unser DSA-Fun-Abenteuer finden (psst, Steffen nix verraten).

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung